Navigation überspringen

Fahrerlaubnisklasse BE in Bayreuth erwerben

Die Fahrerlaubnisklasse BE ist eine Erweiterung der Klasse B und erlaubt das Mitführen von Anhängern mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t. Damit ist die Fahrerlaubnisklasse BE vor allem für Leute interessant, die einen Camper oder Caravan mitführen möchten.

0921 1510320

Die erweiterte Fahrerlaubnisklasse BE

Für Urlaubsbegeisterte, die den Urlaub im eigenen Campingwagen verbringen möchten, ist die Fahrerlaubnisklasse BE empfehlenswert. Anders als bei der einfachen Klasse B dürfen Sie hier unbeschränkt alle für Pkw zugelassenen Anhänger mitführen.

 

Eine erneute theoretische Prüfung ist für den Erwerb der Klasse BE nicht erforderlich. Allerdings müssen Sie einige praktische Fahrstunden mit einem Anhängergespann abschließen, damit Sie sich an das veränderte Fahrverhalten und weitere Besonderheiten gewöhnen können.

Voraussetzungen für den Erwerb

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz: Klasse B
  • Fahrzeug: Kfz der Klasse B mit Anhänger
    • zG* des Anhängers über 750 kg, aber max. 3,5 t
  • Theorie: es ist keine Theorieausbildung vorgeschrieben
  • Praxis Grundausbildung
    • 3 Stunden Überland
    • 1 Stunden Autobahn
    • 1 Stunden Nachtfahrt
  • Führerscheinantrag: Für den Antrag zur Klasse BE benötigen Sie
    • 1 Passbild
    • Sehtest
    • Kurs in Sofortmaßnahmen am Unfallort
    • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

 

Die Bearbeitung des Führerscheinantrags durch die Behörden dauert ca. 3 - 6 Wochen. Erst wenn dieser bei uns vorliegt, können Sie die theoretische Prüfung ablegen. Den Führerscheinantrag bekommen Sie bei uns.

* = zulässige Gesamtmasse

Icon Telefonhörer

Haben Sie Fragen zur Fahrerlaubnisklasse BE oder möchten diese bei uns erwerben? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

0921 1510320